Schneckenprojekt

Vor den Herbstferien 2013 fanden einige Kinder der 1. Klassen Schnecken und brachten sie begeistert mit in die Schule. Spontan entstand ein Mini – Schneckenprojekt. Ein altes Aquarium wurde zum „Schneckenhaus“ umfunktioniert und mitten in die Klasse gestellt, so dass alle Kinder die Schnecken immer gut im Blick hatten.
Schnecke2
Die Kinder hatten viele Fragen:
Wie sieht eine Schnecke genau aus?
Wozu ist das Haus?
Was frisst eine Schnecke?
Braucht sie Wasser?
Wie fühlt es sich an, wenn eine Schnecke über meine Haut kriecht?
Wozu ist der Schleim?

2013-10-02 09.36.372013-10-02 09.37.40
Wir haben viel gelernt und es war spannend, die Schnecken zu beobachten.

 

 

 

Impressum | Datenschutz