Handballturnier der 3. Klassen

Die Handballabteilung des TuS Bramsche hatte am 05.04.2012 zum 23. Mal alle Drittklässler der Bramscher Grundschulen zum Grundschulsportfest mit Minihandballturnier eingeladen. Etwa 330 Kinder nahmen teil.

Gemeinsam mit Frau Miletic und Frau Langkamp fuhren die Klassen 3a und 3b  mit dem Linienbus  zur Turnhalle der Realschule in Bramsche.

Der Vormittag war toll organisiert. Maik Podszuweit, Handballjugendwart beim TuS, wurde von zahlreichen Helfern unterstützt.

Jede Gruppe bekam einen eigenen Betreuer, der mithalf, keinen Termin zu verpassen und der uns zu den jeweiligen Stationen begleitete.

Nach dem gemeinsamen Aufwärmen ging es dann los. Jeder Klasse stand eine Spielzeit von viermal zehn Minuten zur Verfügung. Jeder durfte mitspielen und es wurden viele Tore geworfen.

In den Pausen zwischen den Spielen durften die Kinder sich auf zwei Hüpfburgen, einem Mattenberg, Pedalos, Rollbrettern, an einer Torwand, einem Mattentunnel, einem zur wackeligen Hängebrücke umfunktionierten Barren sowie einer Balkenwippe, an der man den Gegner mit großen Kissen aus dem Gleichgewicht bringen musste, austoben.

In der Frühstückspause gab es für jedes Kind ein Getränk und ein Brötchen. Die Lehrer durften sich in der Zeit zu Kaffee und Brötchen in die (etwas) schallreduzierende Sprecherkabine zurückziehen.

Es war ein toller Vormittag, der allen sehr viel Spaß gemacht hat!

Impressum | Datenschutz