Max Meise macht schlau

Am 08.Mai nahmen einige Klassen an der Schulstunde der Gartenvögel von der NAJU Niedersachsen teil.

Iphone 392

“Max Meise” hatte aufgerufen eine Stunde lang Vögel auf dem Schulhof zu zählen.

Dazu hat uns der NAJU 8 Kinderferngläser gesponsert, mit denen sich die Kinder begeistert auf dem Gelände rund um die Schule verteilten. Damit es nicht zu langweilig wurde, wechselten die Beobachtungsposten zwischendurch.

Iphone 400

Die Kinder waren aufgerufen, die höchste Anzahl jeder Vogelart, die sie während der Beobachtungsstunde gleichzeitig sehen, zu notieren.

Gar nicht so einfach!!!

Jeder Vogel rief Begeisterung hervor und so konnten wir Spatzen, Amseln, Kohlmeisen, Buchfinken und auch Stare beobachten.

Iphone 412

An den Holzbalken des Heimathauses entdeckten wir sogar einen Kleiber,
der in den Löchern der Holzbalken nistet.
So ein Kleiber kann sogar mit dem Kopf nach unter die Balken hinunterklettern!

Das sah schon lustig aus!

Außerdem entdeckten wir auch noch ein Vogelnest.

Iphone 418

Danke “Max Meise” für die Ferngläser, wir werden sie sicherlich noch oft benutzen!

Impressum | Datenschutz