Ernährungsführerschein

Im 3. Schuljahr machen die Kinder den “Ernährungsführerschein”.

Wie schneidet man eigentlich eine Gurke?
Was gehört in einen Nudelsalat?
Wie kann man selber eine Salatsoße machen?

IMG_0063

Dies und vieles mehr lernen die Kinder 6 Wochen lang.

Am Ende gibt es ein gemeinsames Essen mit den Eltern, bei dem die Kinder zeigen,
was sie in der Zeit gelernt haben und bereits zubereiten können.

Neben Nudelsalat gibt es Rohkost, Brotgesichter und eine Quarkspeise mit Obst.

IMG_0055

Die Tische werden für den Besuch liebevoll gedeckt.

Am Ende bekommen alle Kinder ihren Ernährungsführerschein.

IMG_0089

Impressum | Datenschutz