Bühner-Bach-Projekttag

Seit 2013 findet, passend zum Namen der Schule, einmal jährlich der
Bühner-Bach-Projekttag statt.

IMG_0491

In jedem Jahr machen sich die Kinder

ausgestattet mit Gummistiefeln, Keschern und Lupenbechern,

gut gelaunt auf den Weg zum Bühner Bach wo mit Hilfe von

Rolf Hammerschmidt Wassertiere gekeschert und bestimmt werden.

 

Rolf Overbeck

(Gewässerwart der Niedersächsisch-Westfälischen Anglervereinigung)

hilft den Kindern die Wasserqualität zu bestimmen.

Während die Kinder der ersten Klasse eine Wanderung

entlang des Bühner Baches unternehmen, bauen die Kinder der dritten Klassen

mit Hilfe von Thomas Möller (Unterhaltungsverband) Staustufen in das Wasser,

damit der Sand am Ufer abgetragen werden kann.

Ein großer Dank an Rolf Hammerschmidt, Rolf Overbeck und
Thomas Möller
für die langjährige Unterstützung.

Wir freuen uns schon auf den Projekttag 2019 am 17. Mai.

Impressum | Datenschutz